Becher Banner2

 

 

 

 

 

 

Tourenmöglichkeiten

 

 

 

 

 

Als Schutzhaus auf einem der vielen  3000 m Gipfel rund um den Übeltalferner in den Stubaier Alpen, nämlich auf dem Becher, bietet das Becherhaus einen idealen Tourenstützpunkt. Vom Haus betritt man nach nur zwei Minuten den Gletscher. Die Entfernungen wie auch die Höhenunterschiede zu den Gipfeln der Runde sind minimal. Kann man sich einen besseren Stützpunkt denken?

 

 

 

 

 

Es gibt viele mögliche Touren vom  Becherhaus aus. Nicht immer muss ein namhafter Gipfel das Ziel sein. Doch viele dieser Wege kämpfen vergeblich um die Gunst der Bergsteiger, denn sie treten gegen die höchsten Gipfel der Stubaier  Alpen an. Da ist es nicht verwunderlich, dass einige dieser Routen und sogar einige dieser Berge sehr selten nur begangen werden. Aber macht gerade das sie nicht noch lohnender ??

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir möchten Ihnen einige Tourenziele  hier vorstellen, bekannte und weniger bekannte, alle aber lohnend. Wir sind uns ganz sicher, egal für wie lange Sie uns besuchen, einen Tag, ein Wochenende, eine oder zwei Wochen, Sie werden  Appetit auf mehr bekommen. Sie werden wiederkommen. Diesen Appetit wollen wir schon einmal anregen. Betrachten Sie also diese Touren als Aperitif, so wie eigentlich die gesamte Webseite...

 

 

 

 

 

Foto: Dennis Mertens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wo willst du hin:

 

Becher250

Alpenvereinsführer Stubaier Alpen  

   Unsere Empfehlung :

   AVFührer
STUBAIER ALPEN

   Walter Klier, Hrsg.

   Bergverlag Rother GmbH
   14. Auflage 2013

   EAN 9783763312719

 




Südtirol

 

 

 

 

 

Um einen kurzen Überblick über die möglichen Tourenziele rund um das Becherhaus zu erhalten, schaut euch gern hier zwei Panorama-Aufnahmen an, eines davon mit den Namen erläutert.

 

 

 

 

 

 

panorama3

panorama4

 

 

 

 

 

 

 

Ein Rundum-Panorama ist in Arbeit...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

next page     TOURENKARTE  HOCHSTUBAI

 

 

 

 

 

 

next page     AUSRÜSTUNG     Eine kleine Zusammenstellung von dem, was du mitbringen solltest.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leere Getränkeflaschen gehören nicht unter die Steine neben dem Gipfelkreuz !

 

 

 

 

 

 

 

©  alle Fotos : St.Mertens / becherhaus.com / outdoorservice.de